Logo: Heinsberger Tourist Service e.V.

Anschrift

Heinsberger Tourist-Service e.V.
D - 52525 Heinsberg

Tel.: +49 2452 131415
Fax: +49 2452 131419
E-Mail: info@hts-info.de

Sponsor

Kreissparkasse Heinsberg

Wir danken unserem Partner für die freundliche langjährige Unterstützung.

Wanderroutenplaner NRW

 

Individuelle Routenplanung für Ihre Wanderungen

Beispielroute Wanderroutenplaner NRW
Mit dem Wanderroutenplaner NRW können Sie Routen nach Ihren individuellen Wünschen zusammenstellen. Das Programm berechnet für Sie die Länge der Strecke, das Höhenprofil und die Dauer der Wanderung bei einer individuell einstellbaren Wandergeschwindigkeit. Der Routenplaner bevorzugt entweder ausgezeichnete Wanderwege oder er wählt die kürzeste Strecke über alle Straßen und Wege.

Symbole mit unterschiedlicher Farbgebung weisen auf sehenswerte Orte und touristische Einrichtungen sowie auf Park- und Rastplätze oder Bahnhöfe entlang Ihrer Route hin. Zusätzlich bietet das Programm einen Überblick über Themenrouten und zertifizierte Wanderwege in Nordrhein-Westfalen. Die individuell erstellten Wanderrouten können als GPS-Tracks auf ein GPS-fähiges Gerät heruntergeladen werden.

Beliebte Wandergebiete in der Freizeit-Region Heinsberg sind der Heidenaturpark, die Nationalparkregion MeinWeg und der Naturpark Schwalm-Nette. Hierzu finden Sie nähere Informationen auf den entsprechenden Unterseiten in der Rubrik Wandern.

 


Wanderrouten in der Freizeit-Region Heinsberg planen

  • Öffnen Sie die Seite des Wanderroutenplaners NRW http://www.wanderroutenplaner.nrw.de/ in Ihrem Webbrowser.
     
  • Wählen Sie die Option "Der Routenplaner" ganz oben in der Liste am linken Bildschirmrand. Es öffnet sich ein neues Fenster mit dem Menü des Wanderroutenplaners und einer Karte von NRW.   
     
  • Vergrößern Sie die Freizeit-Region Heinsberg im Kartenausschnitt von NRW mit Hilfe der Lupenfunktion. Sie erkennen die Region leicht, denn sie ist der westlichste Zipfel des Landes.
     
  • Sobald Sie den Kartenausschnitt soweit vergrößert haben, dass einzelne Ortschaften und Symbole erkennbar werden, können Sie mit der Planung Ihrer individuellen Wanderroute in der Freizeit-Region Heinsberg beginnen.

 

Individuelle Routenplanung: So funktioniert es 

  • Um Ihre individuelle Route zu planen klicken Sie den Ort in der Karte an, an dem Sie Ihre Tour beginnen möchten. Wählen Sie in dem kleinen Fenster, das bei Mausklick erscheint, die Option "Startpunkt setzen". Eine grüne Fahne erscheint an Ihrem Startort.
     
    Ansichtsbeispiel Start- und Zielpunkt
  • Nun können Sie auf gleiche Weise mit der Option "Zwischenpunkt setzen" beliebig viele Zwischenstopps festlegen. Sie werden mit gelben Fahnen markiert und nummeriert. Die Zwischenpunkte können Sie mit den entsprechenden Optionen im linken Menü  verschieben oder wieder löschen. Hinweis: Sind Start- und Zielpunkt Ihrer Wanderung identisch, so sollten Sie mindestens einen Zwischenpunkt festlegen, damit eine Rundwanderroute errechnet werden kann.
     
  • Zuletzt klicken Sie auf den Ort, an dem Sie Ihre Route beenden möchten, und setzen dort den Zielpunkt mit der Option "Zielpunkt setzen". Eine karierte Fahne erscheint.
     
  • Wenn Sie nun am linken Bildschirmrand auf "Route berechnen" klicken, erhalten Sie in der Karte eine Übersicht über Ihren Routenverlauf.
     
  • Am linken Bildschirmrand werden Ihnen unter der Rubrik "Statistik" die Länge der Strecke, die Dauer der Wanderung und das Höhenprofil angezeigt. Hier finden Sie auch die Möglichkeit, sich die GPS-Tracks der Route herunterzuladen.
     
  • Mit der Option "Route löschen" werden Ihre Eingaben gelöscht und Sie können eine neue Route festlegen.
     
  • Weitere Funktionen des Wanderroutenplaners NRW werden in den Rubriken "Suche", "Karteninhalt", "Drucken" und in der "Hilfe" erläutert.

 

Tipps