Logo: Heinsberger Tourist Service e.V.

Anschrift

Heinsberger Tourist-Service e.V.
D - 52525 Heinsberg

Tel.: +49 2452 131415
Fax: +49 2452 131419
E-Mail: info@hts-info.de

Sponsor

Kreissparkasse Heinsberg

Wir danken unserem Partner für die freundliche langjährige Unterstützung.

Bauernmarkt
am Haus Hohenbusch

 

Landleben präsentiert vor historischer Kulisse 

Der Bauernmarkt ist einer der kulturellen Höhepunkte rund um die Anlage des ehemaligen Kreuzherrenklosters bei Erkelenz-Hetzerath. Anfang Oktober, pünktlich zur Zeit des traditionellen Erntedankfestes, lockt er jedes Jahr viele Besucher an. Dabei steht das Thema Landwirtschaft in all seiner Vielfalt im Mittelpunkt:

Vor den historischen Mauern von Haus Hohenbusch präsentieren die Aussteller landwirtschaftliche Produkte aus biologischem und konventionellem Anbau. Die Straußenwirtschaft auf dem Reitplatz bietet u. a. Gewürze, Honig, Wein, Käse und Fleischwaren, sowie vielerlei Obst- und Gemüsesorten an.
Die Landfrauen haben es sich zur Aufgabe gemacht, jedes Jahr einem Produkt ganz besondere Aufmerksamkeit zu widmen und es den Besuchern anschaulich näher zu bringen. Auf den letzten Märkten spielten an ihrem Stand zum Beispiel die Kartoffel oder das Ei die Hauptrolle.

Neben dem kulinarischen Angebot gibt es auf dem Bauernmarkt auch viele typische Tierarten aus der Landwirtschaft zu sehen, z.B. Rasse- und Ziergeflügel, Schafe, Alpakas und Kaninchen. Dabei achten die Züchter auf eine naturnahe Ausstellung der Tiere, damit auch diese sich auf dem Markt wohl fühlen.

Für Kinder bietet der Markt spezielle Attraktionen, wie beispielsweise einen Streichelzoo, ein Karussell oder Zaubervorführungen.

Gegen eine kleine Spende für den Förderverein Hohenbusch besteht während des Bauernmarktes die Möglichkeit zur Besichtigung des ehemaligen Kreuzherrenklosters.  
 
Hinweis zur Anreise:
Für die Besucher steht ein kostenloser Buspendelverkehr zur Verfügung. Alle 20 Minuten fährt ein Bus zwischen Busbahnhof (Konrad-Adenauer-Platz) und Hohenbusch. Am Sonntag gibt es zusätzliche Haltestellen gegenüber Kaufland und an der Aachener Straße beim REWE-Center nahe dem Kreisverkehr, wobei die Parkanlagen der Geschäfte kostenlos genutzt werden können. 

Tipp

 

 

Termin

Immer am ersten Wochenende im Oktober, Sa. und So. von 11-18 Uhr

 

Preisinfo

Eintritt: Erwachsene 1,- Euro, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei.

Besichtigung Haus Hohenbusch:
1,- Euro